• Facebook
  • deviantART
  • Tumblr
  • YouTube

Das weiß-blaue Königreich

Minevaria ist eine virtuelle bayerische Welt. Touristen sind immer gern gesehen, doch das Recht, diese Welt zu bebauen, ist den Architekten vorbehalten. Die Welt von Minevaria existiert seit Ende August 2011 und ging Anfang September 2011 online.  » Servergeschichte...

Sei unser Gast!

Geehrter Besucher, wir, die Könige und Architekten von Minevaria, heißen dich herzlich auf unserer Homepage willkommen. Wir laden dich ein, unsere weiß-blaue Würfelwelt zu besichtigen, auf dieser Website und vor Ort auf dem Server.  » Ortschaften...

Du, dein Werk und die Welt von Minevaria

Du verstehst etwas davon, ansprechende Bauwerke zu errichten? Du baust gemütliche Hütten oder doch lieber große Sehenswürdigkeiten? Oder gar ganze Ortschaften? Hast du Freude daran, Gebäude einzurichten? Oder hast du eine Vorliebe dafür, eindrucksvolle Gärten und Parks zu gestalten? Wenn du eine dieser Fragen mit „ja” beantworten kannst, bist du bei uns genau richtig!  » Mitmachen...

Im weiten, weiten Netz

Über Minevaria – ein Teil des Internets – wird nicht nur auf Server und Seite gesprochen. Gelegentlich hinterlassen andere Bemerkungen und Links im weltweiten Web.  » Ansehen...

Daten

Server-IP: mv.trafority.de
Version: 1.8.8
Status: Online  Serverstatus

Story

Vor einer sehr langen Zeit wurde das Königreich Minevaria von Siegfried I. in der Siedlung Minechen gegründet. Unter seiner Herrschaft wuchs das Dorf zur Stadt heran und seine Nachfolger verhalfen dem Königreich zu Größe, Macht und Reichtum. Die ruhmreiche Zeit Minevarias sollte allerdings mit dem letzten Herrscher des Hauses ein Ende finden: Siegfried XIII. führte das Königreich ins Verderben. Es folgten Jahre der Zerstörung, der Eroberung und des Zerfalls. Das von ihm zugrunde gerichtete Geschlecht wurde von zwei neuen Königen, den Bavariern, abgelöst und das Zeitalter der Architekten wurde eingeleitet. Nun liegt es an ihnen und erwählten Architekten in königlichem Dienst, alte Gebiete zurückzuerobern, vergessene Landschaften und Technologien wiederzuentdecken und das Königreich Minevaria neu aufzubauen.